Harninkontinenz mit Kollageninjektionen behandeln

Häufig tritt Harninkontinenz bei Hündinnen nach der Kastration auf. In vielen Fällen kann das Problem medikamentös behandelt werden. Wirken die Medikamente aber nicht, können Kollagen in die Schleimhaut der Harnröhre injiziert werden. Mit einer Erfolgsaussicht von 75% verspricht diese Operation Hoffnung auf das Ende eines Leidens, das für Hündin und Halter sehr unangenehm ist.

 

» zurück

KLEINTIERPRAXIS im A7West
Dr. med. vet. FVH Caroline Cordani
Schaffhauserstrasse 74
8500 Frauenfeld
Tel. 052 725 25 00
www.kleintierpraxis-a7-west.ch

Kompetenz rund um Ihr Kleintier in den Bereichen allgemeine Medizin und Chirurgie für Hunde, Katzen und Zoo- und Heimtiere.


Mo – Fr: 07.30 – 12.00 / 14.00 – 18.30 Uhr
Do: bis 20.00 Uhr

Kleintierpraxis 4Pfoten
Dr.med.vet. F. Hilfiker-Jud
Anglikerstrasse 89
5612 Villmergen
Tel. 056 622 30 30
Fax. 056 610 74 63
info@kleintierpraxis4pfoten.ch
www.kleintierpraxis4pfoten.ch

Allen Dienstleistungen einer modernen Kleintierpraxis sowie professionelle Beratungen zur artgerechten Tierhaltung und qualifizierte Futtermittelberatungen.


Mo, Mi, Do: 8.00 - 12.00 / 14.00 - 18.00
Di: 8.00 - 12.00 / 14.00 - 20.00
Fr: 8.00 - 12.00 / 14.00 - 19.00
Sa: 8.00 - 12.00

ENNETSeeKLINIK für Kleintiere AG
Rothusstrasse 2
CH-6331 Hünenberg / ZG
Tel. 041 780 80 80
Fax 041 784 00 10
info@ennetseeklinik.ch
Wir sind 24 Stunden / 365 Tage unter
041 780 80 80 erreichbar.


Sprechstunden nach Vereinbarung.

Mo - Fr: 8.00 - 12.00 / 14.00 - 18.00
Sa: 8.00 - 12.00
Di: 18.00 - 21.00